JFV Sophienhöhe offiziell gegründet

Aus SG a. d. Sophienhöhe wird JFV Sophienhöhe

Am Freitag, den 13.04 2018 gründete die Gründungsversammlung, bestehend aus dem Bürgermeister der Gemeinde Niederzier Herrn Hermann Heuser und Vereinsvertretern, Trainer und Betreuer der Vereine SV Niederzier, Hambacher SV, Selgersdorf, SV Huchem Stammeln, 1 FC Krauthausen, BC Oberzier und Viktoria Ellen, einen neuen Fussballverein.

Dieser neuer Verein trägt den Namen JVF (Jugendförderverein) Sophienhöhe.

Nach harten aber fairen Verhandlungen, zwischen den oben genannten sieben Vereinen, wurde in den letzten anderthalb Jahren eine Satzung und ein sehr guter Kooperationsvertrag erstellt.

Diese wurden dann bei den Jahreshauptversammlungen der einzelnen Vereine so akzeptiert, die Jugendabteilung aus den Vereinen wurden ausgegliedert und so war der Weg frei zur Gründung des JFV Sophienhöhe.

Durch diesen neu gegründeten Jugendförderverein ist es für uns in Zukunft einfacher, Mannschaften für den Spielbetrieb zu melden, als vorher als SG. Zwei weitere Vorteile des Jugendfördervereins sind, dass die Kinder und Jugendlichen weiterhin Mitglieder im Stammverein sind und das wir im Gegensatz zur SG auch gute Mannschaften zur Qualifikation zur Berziksklasse melden ķönnen.

Doch mit der Gründung des neuen Vereins hört die Arbeit nicht auf. Die nächsten Aufgaben warten schon auf den gewählten Vorstand. In den nächsten Wochen heist es Sponsoren finden, neue gute Trainer suchen und fußballbegeisterte Kinder davon zu überzeugen beim JVF zu bleiben oder zu neu dazu zukommen. Auch die Planungen für die neue Saison müssen zeitnah gestartet werden.

Der Vorstanddes neuen Jugendfördervereins JFV Sophienhöhe

1. Vorsitzender: Heinz Frohn
2. Vorsitzender: Norbert Lutterbach
1. Geschäftsführer: Thomas Mülheims
2. Geschäftsführer: Roland Zehnpfennig
1. Kassierer: Markus Wahn
2. Kassierer: Oliver Dolfus
Kassenprüfer: Jürgen Zantis und Thomas Esser
Die Beisitzer im Vorstand:
Kerstin Sistig, Marina Musu Braun, Dirk Birx, Thomas Klein, Stefan Weber, Walter Kall, Nils Claßen

Wir wünschen dem neu gewählten Vorstand für die kommenden zwei Jahren viel Glück. Wir sind davon überzeugt das er alles dafür tut und macht, damit die Kinder der Gemeinde Niederzier und aus Selgersdorf auch in Zukunft Ihr Hobby Fussball im Jugendförderverein ausüben können

Zu guter Letzt aber danken wir allen Vereinsvertretern und den Gründungsmitgliedern das ihr Euch gestern oder in den letzten anderhalb Jahren die Zeit genommen habt diesen Verein zu gründen.

(Quelle: JFV Sophienhöhe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen