Verdiente Heimniederlage

Am Donnerstag kam es in Ellen zu dem Nachholspiel unserer Herren gegen Echtz. Es war das Heimdebüt des neuen Trainers Frank Schmitz.

In der 8.Minute ging  der aktuelle Zweite aus Echtz  nach einer guten Kombination mit 1:0 in Führung. Auch nach diesem Tor war das Spiel ausgeglichen. Beide Teams hatten nicht unbedingt die Riesenchancen. Nach einer Unkonzentriertheit in der Abwehr und einem Foul bekamen die Gäste einen berechtigten Elfmeter. Dieser wurde auch verwandelt. Nach einer halben Stunde dann das Highlight des Abends. Einen langen Ball unserer Mannschaft klärte der gegnerische Torwart  außerhalb des 16ers. Den geklärten Ball konnte M.Pütz aus 40 Metern mit einer sehenswerten Direktabnahme über den Keeper im Tor unterbringen. Nach diesem Traumtor wurde unser Team besser und kam zu einigen guten Torchancen, die jedoch nicht genutzt wurden. In der 44.Minute erzielten dann die Echtzer aus dem Nichts das 3:1.  Bis zu dem Tor waren unsere Jungs überlegen und hätten den Ausgleich verdient gehabt.

Weiterlesen: Verdiente Heimniederlage

Kurioser Derbysieg in Stammeln

Zum Rückrundenauftakt gab es direkt ein Lokalderby für unsere erste Herrenmannschaft. Sie trat  gegen Huchem-Stammeln II. an.  Unser Team war mit einer Rumpftruppe angereist und so wusste niemand auf dem Feld wer hier Favorit war. Direkt zu Beginn das 1:0 für uns. Nach einer schönen Flanke von A.Barz köpfte M.Pütz den Ball über den Torwart ins leere Tor. Nach einer Viertelstunde konnte M.Pütz dann nach einer Ecke auf 2:0 stellen. Kurz zuvor hatten die Gastgeber zwei gute Chancen die unser Torwart aber gut parieren konnte. Nach ca. einer halben Stunde fiel dann noch der Anschlusstreffer nach einem vermeintlichen Freistoß. Bis zur Halbzeit passierte dann nicht mehr viel.

Weiterlesen: Kurioser Derbysieg in Stammeln