Sportfest 2018 in Ellen – Teilnehmer mit viel Spaß beim Fußballgolf

Am vergangenen Wochenende fand das diesjährige Sportfest auf dem Sportplatz in Ellen statt.

Startschuss war am Samstag Nachmittag mit einem kleinen Alte Herren Kurzturnier.
Hier traten die AH Mannschaften des BC Oberzier, die SG Manheim / Blatzheim sowie des SV Viktoria Ellen gegeneinander an.
Gespielt wurde jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel.
Am Ende konnte sich Oberzier im letzten Spiel gegen Ellen den Turniersieg sichern. Auf Platz zwei folgte Ellen vor Manheim / Blatzheim.

Im Anschluss lies man gemeinsam noch den Tag bei der “dritten Halbzeit” ausklingen. Alles im allen hatten alle drei Mannschaften viel Spaß bei dem
Turnier. Sicherlich hätte man sich an diesem Tag auch über den ein oder anderen Besucher mehr gefreut, aber dies sollte den Spaß nicht schmälern.

Am Sonntag fand dann zum ersten mal in Ellen ein Fußballgolf für die Bürgerinnen und Bürger des Ortes statt.
Hierzu wurde im Vorfeld ein Parcours mit zehn Stationen aufgebaut. Egal ob beim Versuch den Ball über eine Rampe in einem Traktor reifen zu versenken, oder
das Loch gekonnt über zwei Bänke zu treffen, waren die Teilnehmer mit viel Spaß bei der Sache.

Am Ende durfte sich Frank Schmitz über den Pokal des Platzsiegers freuen. Auf rang zwei landete Manuela Baumert vor den Punktgleichen drittplatzierten
Norbert Lauterbach und Thomas Juchem. Im Anschluss blieben noch einige der Teilnehmer und Besucher vor Ort und beobachteten das anschließende Senioren
Fußballturnier. Auf diesem Wege wollen wir uns bei allen Ortsvereinen die uns an diesem Tag besucht haben recht herzlich bedanken, vor allem die KG Grieläächer Ellen
war sehr Zahlreich vertreten und verbrachte einige Lustige Stunden bei uns am Platz.

Auch bei dem Seniorenturnier spielten alle Mannschaften im Ligamodus gegeneinander. Angetreten waren die Mannschaften der SG Voreifel II, SC Stetternich, SG Binsfeld/Rommersheim, SG Vossenack/Hürtgen II und der SV Viktoria Ellen.
Am Ende waren die Teams aus Ellen und Vossenack/Hürtgen punktgleich mit 10 Punkten, allerdings sicherten sich die Gäste aus Vossennack/Hürtgen mit dem besseren Torverhältnis den Turniersieg.

Alles im allen waren es ein gelungenes Sportfest in Ellen und man darf sich jetzt schon auf das kommende Jahr freuen.
Bedanken möchten wir uns bei allen Teilnehmern der Turniere, des Fußballgolf sowie natürlich bei den Schiedsrichtern und allen Helfern des Vereins die sowohl im Vorfeld als auch an den beiden Tagen mitgeholfen haben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen